MedAix Ernährung

FoodCoaching

Wie sieht eine gesunde Ernährung aus? Wie viel darf und muss ich zu mir nehmen? Wie kann ich das MedAix-Ernährungs-ABC nachhaltig in meinen Alltag integrieren? In persönlichen Gesprächen mit unseren Foodcoaches finden wir gemeinsam die passende Antwort.

Beratungsgespräch

Basic und Plus

Die Kombination aus Gesundheitstraining und einer ausgewogenen Ernährung bilden für uns die Basis für ein gesundes Leben. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zu einem gesunden Lebensstil und bieten FoodCoaching Basic als Inklusivleistung für Mitglieder sowie Foodcoaching Plus als weiterführende Beratung an.

FoodCoaching BASIC

Wie schaffe ich es, mich ausgewogenen zu ernähren? Wie bleibe ich gesund? Wie achte ich am besten auf mein Gewicht?

Fragen, die sich die meisten Menschen irgendwann in Ihrem Leben stellen. In einem für MedAix-Mitglieder kostenfreien Gespräch beraten wir Sie gerne. Unsere Foodcoaches erläutern Ihnen dabei Hintergründe und klären offene Fragen zum MedAix-Ernährungs-ABC.

Sie erhalten:

  • 30-minütiges Beratungsgespräch
Preise
Mitglieder
inklusive
Externe
29,- €

FoodCoaching PLUS

Wie viel darf und muss ich zu mir nehmen? Wie kann ich das MedAix-Ernährungs-ABC nachhaltig in meinen Alltag integrieren? Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in den drei Terminen des FoodCoaching Plus. Dabei gehen wir auf individuelle Vorlieben ein und zeigen Alternativen. Zusätzlich messen wir durch eine Spirometrie Ihren exakten Energieumsatz in Ruhe.

Sie erhalten:

  • Stoffwechselanalyse in Ruhe
  • individuelle Ernährungstipps
  • drei persönliche Termine
Preise
Mitglieder
69,- €
Externe
119,- €

Das MedAix-Ernährungs-ABC
Gesundheit erhalten - Gewicht regulieren

Nachhaltigen Erfolg erzielen Sie am besten durch eine langsame Ernährungsumstellung. Beginnen Sie mit 3 Punkten, die Ihnen leicht fallen. Lassen Sie sich für jeden Schritt so lange Zeit, bis dieser zur Gewohnheit geworden ist. Erst dann nehmen Sie sich den nächsten Punkt vor. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg.

Regelmäßige Mahlzeiten

Wir empfehlen 3 Mahlzeiten am Tag. Zwischen den einzelnen Mahlzeiten sollten Sie Pausen von 4 bis 5 Stunden machen. Verzichten Sie auf Snacks zwischendurch und trinken Sie während der Essenspausen nur Wasser und ungesüßte Tees.

Gemüse und Obst – 5 am Tag

Gemüse und Obst sollten den Mittelpunkt unserer Ernährung bilden. Sie sind reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Mineral-, Ballast- und sekundären Pflanzenstoffen. Wir empfehlen, täglich 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst in die Mahlzeiten einzubauen. Eine Portion entspricht etwa einer Handvoll. Wählen Sie nach Möglichkeit saisonale und regionale Gemüse- und Obstsorten. Essen Sie die eine Hälfte des Gemüses roh und die andere Hälfte schonend gegart. Achten Sie auf Variation.

Flüssigkeitszufuhr

Der Körper benötigt ausreichend Flüssigkeit – täglich 30ml/kg Körpergewicht, möglichst über den Tag verteilt. Erhöhen Sie die Zufuhr bei hohen Außentemperaturen und körperlicher Bewegung. Am besten geeignet sind Wasser sowie ungesüßte Tees. Versuchen Sie Fruchtsäfte, Schorlen und andere zuckerhaltige Getränke zu meiden oder trinken Sie diese nur in geringen Mengen zu den Mahlzeiten. So belastet der enthaltene Zucker Ihren Körper weniger. Auf koffein- und alkoholhaltige sowie Light-Getränke sollten Sie möglichst verzichten.

Volles Korn

Ersetzen Sie schrittweise alle Weißmehlprodukte. Setzen Sie auf Vollkorn wie Vollkornbrot, Haferflocken, Naturreis, Couscous, Bulgur, Polenta oder Vollkornnudeln. Vollkornprodukte versorgen Sie mit Ballaststoffen, Energie und B-Vitaminen.

Hülsenfrüchte

Hülsenfrüchte wie Linsen, Erbsen oder Bohnen sollten mehrmals in der Woche in Form von Suppen, Salaten, Brotaufstrichen oder als Beilagen auf Ihrem Speiseplan stehen. Sie enthalten viele Ballaststoffe, meist wenig Fett und versorgen den Körper mit wichtigen Proteinen für Muskelaufbau, Infektionsabwehr und Stoffwechselprozesse.

Milch und Milchprodukte

Verzehren Sie Milch und Milchprodukte wie Naturjoghurt, Buttermilch, Kefir oder Magerquark nur ungesüßt und in Maßen (bis 400 ml täglich). Setzen Sie auch auf pflanzliche Alternativen wie Hafer- und Reisdrinks, da diese von Natur aus meist weniger und gesündere Fette enthalten. Wenn Sie vollständig auf Milch und Milchprodukte verzichten, achten Sie auf eine ausreichende Zufuhr von calciumreichen Gemüsesorten, Nüssen und geeignetem Mineralwasser.

Nüsse, Öle, Fette

Eine tägliche Handvoll Nüsse (nicht gesüßt, gesalzen oder geröstet) liefert wertvolle Fettsäuren sowie Ballaststoffe und stärkt somit ihr Herz-Kreislaufsystem. Haben Sie keine Angst vor den Kalorien in Nüssen. Verwenden Sie hochwertige kaltgepresste und unrafinierte Öle (2 bis 4 EL täglich) wie Oliven- und Rapsöl. Meiden sollten Sie dagegen Sonnenblumen-, Distel- und Maiskeimöl.

Fleisch, Fisch und Eier

Beschränken Sie sich auf 300 g hochwertiges und mageres Fleisch, 150 g fetthaltigen Fisch (Hering, Wildlachs, Makrele) sowie 1 bis 2 Eier pro Woche. Diese Menge ist im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung ausreichend, um Sie mit hochwertigem Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren und Eisen zu versorgen.

Zucker und Salz

Zucker enthält kaum Nährstoffe, liefert aber eine Menge „leerer Kalorien“. Vermeiden Sie daher Süßigkeiten, zuckerhaltige Getränke sowie gesüßte Müslis und ersetzen Sie den eingesparten Zucker nicht durch Süßstoffe. Genießen Sie gezielt, jedoch in Maßen. Salzen Sie sparsam, schmecken Sie gut ab und würzen Sie mit frischen Gewürzen und Kräutern. Verzichten Sie auf Fertiggerichte.

Essen mit Genuss

Essen Sie nicht in Hektik, zwischendurch oder im Gehen. Nehmen Sie sich Zeit und setzen Sie sich zum Essen hin. Kauen Sie bewusst, da die Verdauung schon im Mund beginnt. Versuchen Sie, Ihre Mahlzeiten in Ruhe und ohne Ablenkungen wie Arbeit, Fernsehen oder Handy zu genießen.

Der MedAix-Ernährungsteller

Kontakt

Aachen Elisengalerie

Enrico Fröhlich
Dipl.-Sportwiss., MedAix Foodcoach

Standort: Aachen Elisengalerie
02 41 / 401 96 05
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aachen Laurensberg

Dennis Buttermann
Dipl.-Sportwiss., MedAix Foodcoach

Standort: Aachen Laurensberg
02 41 / 189 44 670
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Simmerath

Sven Schaffrath
Lehrer für Fitness, MedAix Foodcoach

Standort: Simmerath
02 473 / 938 61 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!