Startseite Physiotherapie

MedX-Therapie

Die weltweit beste Therapie bei Rückenbeschwerden

Video ansehen

Die MedX-Therapie gilt als die effektivste Behandlungmethode akuter und chronischer Nacken- und Rückenbeschwerden. Ziel ist die aktive Kräftigung und Stabilisierung der gesamten Wirbel­säulen­muskulatur durch gezielte, isolierte Übungen an computergestützten Präzisionsgeräten.

Termin vereinbaren Standorte

MedX-Therapie
Die weltweit beste Therapie bei Rückenschmerzen

Die Medizinische Kräftigungstherapie an MedX-Geräten gilt als effektivste Behandlungmethode akuter und chronischer Nacken- und Rückenbeschwerden. Ziel ist die aktive Kräftigung und Stabilisierung der gesamten Wirbel­säulen­muskulatur durch gezielte, isolierte Übungen an computergestützten Präzisionsgeräten.

Video ansehen


Therapieansatz
Rückenbeschwerden erfolgreich bekämpfen und verhindern

Studien belegen, dass ein eindeutiger Zusammenhang zwischen chronischen Rückenschmerzen und schwacher Rückenmuskulatur besteht. Die MedX-Therapie verbessert die

Kraft

Beweglichkeit

muskuläre Ausdauer

der Rückenmuskulatur und heilt somit erfolgreich Rückenschmerzen und hat präventiv angewendet die Möglichkeit Rückenschmerzen zu verhindern.


Vorteile

Durch eine einzigartige Fixierung, die nur mit MedX-Geräten möglich ist, können die entscheidenden Rückenmusklen gezielt und effektiv trainiert werden.

Mit diesen Geräten ist zudem erstmalig eine computer­gestützte, isolierte Messung und Kräftigungs­therapie der tiefliegenden Rückenmuskulatur durchführbar. Die Muskeln werden gezielt trainiert - aber weder die Gelenke noch die Band­scheiben belastet.

MedX-Geräte haben im Vergleich mit anderen, auf dem Weltmarkt angebotenen Test- und Trainingsmaschinen in der Summe ihrer Eigenschaften am besten abgeschnitten.

Prof. Dr. G. Tidow, Institut für Sportwissenschaft, Humboldt-Universität Berlin

Ihre Vorteile im Überblick

  • Einzigartige Isolierung der Zielmuskulatur
  • Gelenkschonender Belastungsverlauf
  • Diagnostik und aktive Therapie an MedX-Geräten
  • Computergestützte Messungen und Visualisierungen der Therapieergebnisse
  • Therapieplanung und Ergebniskontrolle wird von einem speziell ausgebildeten Arzt durchgeführt
  • Therapiesitzungen werden von geschulten und zertifizierten Therapeuten durchgeführt


Ablauf

1 Ärztliche Untersuchung
Da es sich bei der medizinischen Kräftigungstherapie um eine ärztlich geleitete Therapie handelt erfolgt eine eingehende orthopädische Untersuchung, um mögliche Kontraindikationenen auszuschließen.

2 Eingehende Analyse
In der ersten Sitzung werden die MedX-Geräte mit Hilfe eines Muskelfunktionstest individuell auf Ihre Bedürfnisse eingestellt. Der Test dauert ca. 20-30 Minuten und bildet die Grundlage für die anschließende Therapie.

3 Therapie
Die Therapie erstreckt sich über ca. 18 Einheiten, ein- bis zweimal pro Woche (je 45-60 Minuten). In dieser Zeit wird zusätzlich zur MedX-Therapie ein ergänzendes Training an Sequenztrainingsgeräten durchgeführt. Während der gesamten Therapie werden Sie persönlich von qualifizierten Therapeuten begleitet.

4 Kontrolldiagnostiken
Im Laufe der Therapie werden zur Kontrolle Muskelfunktionstests durchgeführt um exakt die Veränderungen von Kraft und Beweglichkeit zu dokumentieren. Vervollständigt durch die Abschlussdiagnostik kann so ein objektiver Therapieverlauf dargestellt werden.

5 Training
Um das Ergebnis der Therpie langfristig zu sichern, sollte im Anschluss an die Behandlungen ein gesundheitsorientiertes Kraft- und Ausdauertraining durchgeführt werden. So kann der Therapieerfolg über Jahr hinweg erhalten bleiben.

Beispiel für einen Therapieverlauf mit 25 Sitzungen

1. Sitzung
Individuelle Einstellung der MedX-Geräte, Eingangsdiagnostik, Anamnese, erste Therapieinheit
2. – 11. Sitzung
Dynamische Kräftigungstherapie
12. Sitzung
Zwischendiagnostik
13. – 24. Sitzung
Dynamische Kräftigungstherapie
25. Sitzung
Abschlussdiagnostik

Video ansehen


Anwendungsgebiete

Erfahrungen zeigen, dass bis zu 80% aller chronischen Beschwerden der Wirbelsäule mit der MedX-Therapie signifikant gebessert werden können. Die häufigsten Anwendungsfälle sind:

  • Chronischer und therapieresistenter Rückenschmerz in allen Formen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Rehabilitation nach Operationen an Bandscheibe oder Wirbelsäule
  • Haltungs- und Funktionsstörungen Ihrer Wirbelsäule
  • Vorbeugung und Behandlung von Osteoporose
  • Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Gelenkbeschwerden

Kosten

Die Medizinische Kräftigungstherapie (MKT) wird bei gegebener Indikation von einem Physiotherapeuten oder von einem Arzt verordnet und gehört zu den individuellen Leistungen gesetzlicher Krankenkassen. Eine Kostenbeteiligung oder -erstattung ist von der jeweiligen Krankenkasse abhängig.

Über die individuellen Kosten Ihrer eigenen Behandlung informieren wir Sie gerne.


Geräte

Mit MedX-Geräten ist erstmalig eine computer­gestützte, isolierte Messung und Kräftigungs­therapie der tiefliegenden Rückenmuskulatur durchführbar. Die Muskeln werden gezielt trainiert - aber weder die Gelenke noch die Band­scheiben belastet.

Lendenwirbelsäule

MedX LE

  • Fixierung der Beine und des Beckens
  • Isolierung der lumbalen Extensoren
  • Ausgleich des Oberkörpergewichts in der Schwerkraft mit Hilfe eines Gegengewichts
  • Computergestütze Diagnostik und Therapie

Halswirbelsäule

MedX CE

  • Fixierung des Oberkörpers
  • Isolierung der cervikalen Extensoren
  • Ausgleich des Oberkörpergewichts in der Schwerkraft mit Hilfe eines Gegengewichts
  • Computergestütze Diagnostik und Therapie

Wissenschaftlich bestätigte Therapieerfolge

Nach einer MedX-Therapie von circa 25 Sitzungen (etwa ein bis zwei Mal pro Woche) liegen die durchschnittlich gemessenen Kraftzuwächse bei über 60 Prozent.

Selbst 12 bzw. 24 Monate nach Beendigung der Therapie hatten sich die erzielten Schmerzreduktionen und Kraftzuwächse fast vollständig erhalten. 45,5 Prozent der Patienten berichteten nach 12 Monaten über eine komplette Beschwerdefreiheit, auch unter sportlicher Belastung.

Mit der MedX-Therapie erzielen Sie langfristige Therapieerfolge, sind wieder belastbar und können Ihr Training selbstständig fortführen.
Wirbelsäulen­klinik in Roseville, Minneapolis
895 Patienten
Rehabilitations­zentrum für die Wirbelsäule, München
565 Patienten
schmerzfrei bzw. geringfügige Restbeschwerden 64% 60%
wesentlich verbessert 15% 18%
leicht verbessert 6% 9%
unverändert 12% 11%
verschlechtert 3% 2%

Studienergebnisse nach 25 Sitzungen der MedX-Therapie

Wie geht es nach der Therapie weiter?

Eine Mitgliedschaft im MedAix Trainingszentrum ist der beste Weg!

Sie wollen den Therapieerfolg erhalten auch nachdem Ihre Therapie abgeschlossen ist? Eine Mitgliedschaft für das MedAix Training ist der richtige Weg. Hier können Sie als Mitglied ein gesundheitsorientiertes Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining durchführen und so Ihren Therapieerfolg halten, verbessern und präventiv trainieren. Natürlich immer unter professioneller Aufsicht durch unser Team aus Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern und Gesundheitsmanagern.

Erfahren Sie mehr

Unsere Standorte

An diesen Standorten finden Sie unsere physiotherapeutischen Praxen.

Aachen Elisengalerie

Aachen Elisengalerie

  • Anschrift
  • Friedrich-Wilhelm-Platz 5-6
  • 52062 Aachen
  • 02 41 / 400 55 69
  • 02 41 / 450 92 59
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Weitere Infos

Öffunungszeiten
MedAix Aachen Elisengalerie

Physiotherapie
Montag 08:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 13:00
14:00 - 20:00
Mittwoch 08:00 - 18:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
14:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 13:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Aachen Eupener Straße

Aachen Eupener Straße

  • Anschrift
  • Eupener Straße 293
  • 52076 Aachen
  • 02 41 / 445 07 03
  • 02 41 / 445 07 15
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Weitere Infos

Öffunungszeiten
MedAix Aachen Eupener Straße

Physiotherapie
Montag 07:30 - 13:00
14:00 - 19:00
Dienstag 07:30 - 13:00
14:00 - 19:00
Mittwoch 07:30 - 12:00
Donnerstag 07:30 - 13:00
14:00 - 20:00
Freitag 07:30 - 12:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Aachen Laurensberg

Aachen Laurensberg

  • Anschrift
  • Rathausstr. 5g
  • 52072 Aachen
  • 02 41 / 608 496 02
  • 02 41 / 608 496 03
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Weitere Infos

Öffunungszeiten
MedAix Aachen Laurensberg

Physiotherapie
Montag 08:00 - 13:00
14:00 - 20:00
Dienstag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
14:00 - 20:00
Freitag 08:00 - 13:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Köln Dellbrück

Köln Dellbrück

  • Anschrift
  • Waltherstr. 49-51
  • 51069 Köln
  • 0221/168 190 42
  • 0221/168 190 43
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Weitere Infos

Öffunungszeiten
MedAix Köln Dellbrück

Physiotherapie
Montag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 13:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
Simmerath

Simmerath

  • Anschrift
  • Kammerbruchstr. 18
  • 52152 Simmerath
  • 02473 / 938 79 40
  • 02473 / 938 79 41
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Öffnungszeiten Weitere Infos

Öffunungszeiten
MedAix Simmerath

Physiotherapie
Montag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Dienstag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
14:00 - 19:00
Freitag 08:00 - 13:00
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen